Aktueller Status – Neues Geldsystem, Neue Wirtschaftsordnung und Grundlagen der Gesellschaft

KernsystemeDas überall ersichtliche und scheinbar willkürliche Verhalten von Verwaltung, Justiz und Exekutive brachte mich zur Erkenntnis, dass das Rechtssystem nichts anderes als eine reine Beschäftigungs- und Geschäftsorgie ist.

Dort, wo sich jene damit kämpferisch behaupten wollen und dadurch ihre Freiheit, Nation, Hab und Gut gesichert glauben – auf beiden Seiten. Angst beherrscht nur jene Köpfe. Da können sie noch so laut krakeelen oder agieren.

Denn Gewalt und lautes Gebaren sind nur Symptome verdrängter Angst. Und die Ausführenden geknechtet in Verträgen aus geschaffener Abhängigkeit und damit verbundener Existenz.

An all jenen, die sich noch im Taumel einer „finalen Abrechnung“ glauben und getarnt eine patriotische Gesinnung vor sich hertragen: Wer gedenkt am Ende eine Rechnung schreiben zu wollen, bewegt sich im alten System.

Das gilt auch insgesamt für „Lösungen“, die sich auf irgendwelche „Rechtsgrundlagen“ berufen. Denn alles was Recht ist, hat lediglich nur Signalwirkung und dient zur weiteren Erkenntnis. Dies auf einem Weg, auf dem wir uns zunehmend alle befinden, gewollt oder nicht.

All jene, die das klassische Recht in irgendeiner Weise „promoten“, kann man getrost als „Propheten des Alten“ bezeichnen, suchen sie – bewusst oder unbewusst – nur wieder die Macht. Das alte Rechtssystem ist nichts weiter als ein reines Symptombekämpfungs- und Machterhaltungsmittel.

Selbst eine „Rechtssprechung“ auf Basis klassischer Denke belässt die Akteure im alten System, wenn wieder nur von „Bestrafung“ gesprochen wird. Ein Glück, es existiert dazu bereits eine Lösung. Tipp: Kategorischer Imperativ.

Das System befindet sich im freien Fall.

Ach so, hier entwickelt sich gerade „von selbst“ ein kleines Team aus Menschen, die sich mit der ganzheitlichen Neuorientierung und ihrer praktischen Umsetzung beschäftigen. Gut, dass das Wesentliche bereits vorliegt und sich nun die Richtigen finden.

Denn die Neue Zeit bringt uns mit jenen natürlichen Gesetzmäßigkeiten in Verbindung, die die ganze Zeit durch die künstlich geschaffenen überlagert wurden. Dies waren die Regeln der Matrix nach dem Prinzip: „Sei brav, sonst wirst Du bestraft.“

Ein Appell an alle, die sich noch immer an irgendwelche Rechtsgrundlagen klammern, meist mit dem Argument: „Das brauchen wir, damit wir nicht wieder betrogen werden.“ Als Hinweis: Jedes Papier, jeder Vertrag auf dieser Welt ist nur soviel wert, wie alle Vertragsparteien daran glauben. Und zu einem Vertrag benötigt es auch ein Angebot, diesen auch zu unterzeichnen.

Im alten System, verbunden mit seiner alten Denke, führt der euphorisch gewünschte Friedensvertrag zu einem globalen Verfall aller wirtschaftlichen Strukturen.
Zum Glück existiert nun sowohl eine gedankliche wie auch global praktische Lösung.

Denn Neues Geldsystem, Neue Wirtschaftsordnung, Grundlagen der Neuen Gesellschaft und des Neuen Bildungssystems, haben in den vergangenen Tagen in Form von drei Menschen mit ihren Themen zusammengefunden.

All jene, die sich bisher nicht damit beschäftigt oder bisher engagiert an Teilsystemlösungen gearbeitet haben, sind sie hiermit zum gemeinsamen Dialog und Zusammenarbeit eingeladen.

Und wer nun „Flöhe im Bauch“ hat, braucht sich keine Gedanken zu machen: Wer mitmacht, ist dabei.

Hinweis von Angelika Bröder: Der Patriotismus dient ebenfalls zum Aufwachen.
Anmerkung von Alexander: Dann, wenn er wahrhaftig ist.