Ansage an alle „Behörden“ und sonstigen Einrichtung

Da ich kein Geld mehr habe, weil das Unternehmen „Finanzamt Fulda“ (siehe Eintrag bei D&B UPIK) mein letztes Geld eingenommen hat. Und während man noch fragte, ob ich aufträge habe, war dem Frager vom F-Amt FD nicht klar, dass er mich selbst in der Öffentlichkeit als „Reichsdeutscher“ stigmatisiert hat.

Finanzamt Fulda
Aus diesem Grunde antworte ich nicht mehr auf irgendwelche Schreiben, egal wie grau oder gelb die Umschläge sein mögen. Wer meint Geld von mir haben zu wollen, mag sich an meiner Rente zu Gute stoßen. Ein freibrief für all jene, die es mögen. Mit dem Hinweis: Es mag der gelbe Umschlag noch so dick sein, hier gibt es nichts mehr zu holen. Man sieht hier deutlich, dass zum Ende des Systems das einzige Hilfsmittel die Schaffung künstlicher Schulden den „Reuigen“ wieder zur Vernunft bringen soll.

Ist aber zu spät, liebe Jungens und Mädels. Mit der Lösung unterwegs, geht mir keiner auf den Keks. Scherzhaft.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.