Dialog-Vortrag: Verantwortung als Kernelement für die Neue Zeit

(Dirlos, Alexander Berg, 14.05.2014) Am 25.05.2014 findet in Pohlheim Dorf-Güll (in der Nähe von Gießen) bei Urte Michaelis in der Erlebnis-Werkstatt ab 10 Uhr der Dialog-Vortrag „Hinüber in die Neue Zeit statt – Verantwortung als Schlüssel zur neuen Gesellschaft“ statt.

Verantwortung stellt ein wesentliches Element für die Neue Zeit dar. Denn das alte System lebt(e) von ihrer Verschiebung und schuf das alles, was wir heute erleben. Welche Auswirkungen hat dies für den Einzelnen und die Gesellschaft, wenn wir uns bewusst anders entscheiden. Welche Rolle die eigenen konditionierten Verhaltensmuster haben, die es in sich zu erkennen und zu lösen gilt. Denn sonst führt sie uns geradewegs wieder ins Alte. Es gilt zu erkennen was das Wesen des Alten ist und die wahre Bedeutung der Verantwortung. Denn sie ist Voraussetzung für den Frieden in uns und in der Welt.

Für den Vortrag mag jeder gerne ausgeruht mitwirken. Reichliches Trinken von Wasser wird empfohlen.

Urte bereitet wieder leckere Speisen zu.

Für die Wertschätzung wird um eine Zuwendung zur Gewährleistung meiner Lebensgrundlagen gebeten, deren Höhe sich jeder selbst aussuchen mag. Die Kosten für meine Fahrt nach Gießen betragen ca. 50 Euro, die Raummiete ca. 60 Euro. Urte nimmt die Wertschätzungen gerne entgegen.

Der Vortrag wird ca. 4-5 Stunden plus Pausen betragen.

Die Grundlagen aus dem Vortrag bilden dazu eine Basis, um sich selbst und mit anderen weiter im Thema vertiefen zu können. Denn es geht ums erkennen und verstehen – für die Neue Zeit.

Wer einen Einblick in die Themen mag: http://blog.berg-kommunikation.de/?p=7812

Anmeldungen per Email an meine Emailadresse: a.berg@berg-kommunikation.de

P.S. Über weitere Gedankenaustausche freue ich mich sehr. Die beim letzten Male dabei waren, können gerne mit hinzukommen.

Erlebnis-Werkstatt
Borngasse 2
[35415] Pohlheim Dorf-Güll

Wer Interesse hat, dass ich bei ihm in seiner Nähe den Vortrag halten mag, sendet mir unverbindliche einfach eine Email an: a.berg@berg-kommunikation.de