Die ultimative Lösung

Sie haben die Schnauze von Ihrem Staat voll? Sie erleben Behördenwillkür am laufenden Band? Ihre Rechtssicherheit ist bis ins Mark erschüttert? Ihr Lebenspartner sitzt nun schon zum dritten Mal wegen einer Ordnungswidrigkeit in Erzwingungshaft? Sie trauen sich zu, neue Wege zu gehen?

Dann haben wir für Sie genau das Richtige!

Ein kleine Gruppe erfahrener Reichsexperten aus den besetzten Gebieten Bayern, Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westphalen und Sachsen hat sich zusammengesetzt und dieses Paket auf Basis aktueller Informationen geschnürt.

Das neue Reichs- und Staatengründungspaket für alle Experten. Jetzt auch für alle neuen Rechner eine 64-Bit-Software (betriebssystemunabhängig) für die lokale Installation oder bei uns direkt auf der Online-Plattform: www.gründe-dein-reich.dr als monatlich kündbarer Zugang (inkl. Rechnungs- und Staatsbürgerverwaltung mit 3072-Bit-RSA-Verschlüsselung).

Im Paket enthalten ist das Modul zur Gestaltung eines phantasievollen Logos und Auswahl ansprechender Farben aus der Reichsauswahlliste (RAL).

Sie wählen bequem unter drei Frakturschriften jene aus, die zu ihnen und Ihrem selbsternannten Kabinett am besten passt.

Im Paket enthalten, ein Gutschein über den Druck von 1000 Blatt Staatsgeschäftspapieren (80g/m², arisch-reinweiß, gestrichen) sowie ein Gutschein für 500 Visitenkarten sowie 1 Druck-Gutschein für 3000 Flugblätter (4/4-Farbig, 100g/m², arisch-reinweiß) zur offiziellen Ankündigung ihres Vorhabens, bei allen wichtigen Behörden, Ministerien und Polizeistationen.

Aufgrund vergangener Reichs- und Staatsgründungen wurde das Paket in diesem Jahr um zeitgemäße Vorlagen für Personenausweise, Staatsangehörigkeitsurkunden und Führerscheine erweitert.

Sie können bequem zwischen verschiedenen Adlern auswählen und in einer nächsten Version ist angedacht, auch die Zahl der Federn pro Schwinge selbst bestimmen zu können.

Dem Einsteigerpaket liegen ebenfalls 30 Mustervorlagen für Behördenschreiben bei.

Weitere erwerbbare Add-ons sind:

  • 50er T-Shirt-Paket mit dem Aufdruck „Ich mach’ hier nett mehr mit!“ oder „Bin gleich im Reich“ oder „Ich bin doch Reichsbürger!“
  • 1 Gutschein für 5 Personen für ein Wochenendseminar „Paramilitärische Ausbildung für Einsteiger“ in Kiel
  • 1 Gutschein für 5 Personen für ein Wochenendseminar „Paramilitärische Einbildung für Aussteiger“ in Duisburg
  • 5-teiliges Stempel-Set für Bürgerbüros sowie Landes- und Staatsministerien
  • Umfangreiches und seit Jahren bewährtes Blockbuster-Marketing zur Behördenbeschäftigung, inkl. Vorlagen für allgemeine Rechtsfragen
  • Umfangreiches und seit Jahren bewährtes Blockbuster-Marketing zur Behördenbeschäftigung, inkl. Vorlagen für spezielle Rechtsfragen
  • 1 Set Spionage-Kameras als Gürtel, Kugelschreiber, Kappe, Knopfloch und Uhr
  • 1000 erprobte E-Mailadressen für ihren eigenen Verteiler und damit „reichlich“ interessierte Leser
  • 1 komplettes Webhosting-Paket, inkl. Auslandsdomain mit WordPress (Grundinstallation) (Gestaltung auf Anfrage)
  • 1 Textpaket für Standardtexte und Standardfotos für die Webseite, inkl. Distanzierungsargumente
  • 1 großes Argumentationspaket für Situationen vor Gericht und bei Behörden
  • 20 Reichsbürger-Armbinden aus Baumwolle
  • 10 Reichsbürger-Sterne zum Aufnähen
  • 5-teiliges Webinar: „Wie gründe ich einen Staat richtig“
  • 3-teiliges Webinar: „Fröhlicher Umgang mit der Exekutive“
  • 6-teiliges Webinar: „UCC zur Finanzierung der eigenen Staatskasse in der Praxis“
  • 5 Kontakte zum Verfassungsschutz
  • 75 Fomulare „HLKO-Besoldung“
  • 1  halbtägiges Grundseminar in Augsburg: „Wie erkenne ich BND-Mitarbeiter?“
  • 1 Gutschein für drei persönliche Gespräche mit Sonnenstaatland in Bonn
  • 7-teiliges Webinar: „Nürnberg 2.0“
  • 1 verschlüsseltes Dokument mit Terminen der nächsten Treffen und Stammtische
  • 2-teiliges Wochenend-Seminar in Gießen: „Wie man gelbe Post rechtsgültig zerreißt“
  • 1 Abreißblock mit Vorlagendruck „Bestallungsurkunden“ (100 Blatt)
  • 1 PDF „Faust 3.0 – oder: Was das Reich im Inneren zusammenhält“ (120 Seiten)
  • 1 Wochenend-Seminar in Fulda: „Ordnungswidrigkeiten richtig abschmettern“
  • 1 Wochenend-Seminar (Ort wird erst später bekannt gegeben): „Freiheit gibt es nur unter starker Führung“
  • 1 PDF „Das Staatsrecht des Stärkeren“ (350 Seiten)
  • 10 Gutscheine für jeweils eine Demonstration vor dem Reichstag, im ganzen Jahr gültig, außer am 1. Mai und 3. Oktober
  • 10 Gutscheine für jeweils eine Demonstration hinter dem Reichstag, nur am 1. Mai und 3. Oktober gültig
  • 2000 Blatt handgeschöpftes Büttenpapier für den internationalen Schriftverkehr
  • 5 geheime Telefon- und Faxnummern der UN
  • 10 freigeschaltete und unregistrierte SIM-Karten für den internen Telefonverkehr
  • 5 staatlich geprüfte Vorlagen für die eigene Verfassung
  • 6-teiliges Uniformen-Set für die eigene Exekutive
  • 1 PDF „Mensch, was bist du nur für eine Person!“ (70 Seiten)
  • 1 Staatssiegel plus 3 Stangen roter Siegellack aus der Freistadt Danzig
  • 10 kleine, schwarze Isolierbandsteifen für unter die Nase
  • 3 Perforiermaschinen für BRD-Ausweis-Dokumente
  • 25 Antragsformulare für den „Grünen Reisepass“
  • 3 Reisegutscheine nach  Malta, inkl. drei Lebenderklärungen und Kontakten zu international tätigen Titelkäufern
  • 3 Abreißblöcke á 100 Blatt mit Anträgen für den „Gelben Schein“
  • 100 Gemeinschaftskarten „Du kommst aus dem Gefängnis frei“
  • 20 Ereigniskarten „Das Finanzamt schenkt dir zumindest Aufmerksamkeit“
  • 100 Rückplünderungsformulare nach HLKO mit SEPA-Business und Auslandskonto
  • 1 Laminiergerät zum Lamieren der Ausweisdokumente
  • 1 PDF „Warum in der BRD trotzdem Steuern gezahlt werden müssen“* (20 Seiten)
  • 1 eigene Kanzlerakte
  • 1 Exit-Strategie-Paket, wenn alles in die Hose geht

Die Drei-Elemente-Lehre nach Jellinek war gestern. Da macht Staatsgründung doch wieder richtig Freude.

Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen, essen Sie die Packungsbeilage, und erzählen sie alles ihrem Bürgermeister und Bundeskanzler.

Hinweis: Dieses Angebot wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift eine reine Erfindung.

*weil es sonst was aufs Maul gibt.

P.S. Die DVD „Reichsbürger sein war gestern“ gibt es jetzt als JPG-Bilddatei zum Herunterholen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.