Ein Magazin zeigt sich

Das Magazin 2000plus veröffentlicht in der Ausgabe Dezember/Januar neben sehr eindringlichen Themen wie „UCC“, „die Reichsbürger“, auch philosophische Gedankengänge und Grundlagen.

Grundlagen, die ebenfalls zur Infragestellung und Offenbarung durch den Einzelnen selbst, im Prozess der sich wandelnden Weltanschauung, für ihn hilfreich sind.
Denn alles Umdenken beginnt stets im eigenen Kopf und es ist eine Illusion, dass andere erst damit beginnen müssten oder gar Schuld an der (eigenen) geschaffenen Situation sind.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.