Energielösungsmuster nicht nur für die Wirtschaftsregion Fulda

An vielen Stellen wird gedokert und gemacht. Man spricht von Erneuerbaren Energien, man spricht von Atomausstieg, während sich die Bevölkerung Sorgen um steigende Energiepreise macht und spart, führt das Sparen zu Aktionismen lokaler Anbieter auf der Suche nach einem für sie wirtschaftlichen Lösungsmuster.

Dabei ist die Lösung zum Greifen nahe: Umwandlung des lokalen Energieversorgers in eine Genossenschaft und Gewinnung der Bürger als Mitglieder zur gemeinsamen Entwicklung der „Energie-Region Fulda“ durch Erneuerbare Energien und innovativer Energielösungen, wie bspw. das Lösungsmodell der „Genossenschaft für umweltgerechtes Leben eG, Ansprechpartner André Vogt, Tel.: 037361 14836 oder 037361 49991)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.