Final Phase

www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,697519,00.html

Man bekommt immer das, was man sich nimmt. Spiegeln eigene Verhaltensmuster stets das Umfeld wider, mit dem man sich umgibt. Verändert man seine Verhaltensmuster, so verändert sich auch das Umfeld – ergeben sich neue Möglichkeiten die Ursachen zu erkennen und zu lösen. Doch befinden sich die Mehrheit der Akteure weit weg von möglichen Lösungsmustern und des Erkennenwollens der Ursachen. Man hat sich zu sehr von dem entfernt, aus dem man ursprünglich erwachsen ist. Tragfähige Lösungsmuster finden sich nur in den ökonomischen Basisstrukturen wieder. Die kann man aber nicht mit Gesetzen oder wohlwollendem Händeschütteln oder Schulternklatschen herbeisehnen. Harte Arbeit. Machen. Tun. Verantwortung tragen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.