Gedanke zur Souveränität

Souveränität (wirkende Verantwortung, Würde) wirkt aus dem Inneren heraus und lässt sich mit keinem, von anderen ausgestellten, gelben Zettel manifestieren oder erkaufen. Erst aus bewusster Entscheidung und nachfolgendem Wandelprozess erwächst daraus der souveräne Mensch. Der souveräne Mensch zieht wiederum andere souveräne Menschen an, welche wiederum souveräne Gemeinschaften bilden – zu Völkern erwachsen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.