Geld aus dem Nichts, sind Schulden aus dem Nichts

(In Arbeit) Wenn das sogenannte Finanzamt 32.000 Euro Steuern mag, möge es auch die dazu notwendigen Belege vorlegen, die bei etwaigen Kunden auch als Ausgabe verbucht sein müssen – solange gibt es nichts. Meine 26,04 Euro habt Ihr ja mit polizeilicher Präsenz erzwungen. aber ich habe es trotzdem genossen, denn ich habe mit Freude einen Artikel für meinen Blog geschrieben und mir gleichzeitig wieder ein Bild des Systems offenbart.

Die Aufrechterhaltung Eurer Existenz geschieht lediglich durch Täuschung und Bedrohung. Jedoch, es gibt ja eine Lösung.

Ich habe mich heute dazu entschlossen, den energetischen Ausgleich für meinen Dialog-Handlungs-Vortrag zum Kernthema der Gesellschaft so zu gestalten, dass ich nicht gewinnorientiert tätig sein möchte. Das bedeutet: wer dem Vortrag beiwohnt, sei es beliebt, was es ihm wert ist – einen Wert, den er selbst erkennen mag. Dazu lege ich dann meine Kosten zur jeweiligen Veranstaltung offen.

Denn das Vorgeben eines Preises, unterstützt genau jenes Verhaltensmuster, was man beibehalten der Unverantwortlichkeit nennt – sowie das Geschäftsmodell.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.