Im Westen nichts Neues

http://tinyurl.com/6xlkfum (Manager Magazin)

Die Antwort zum Artikel „Geht der Westen pleite“ ist einfach, wie auch klar: Ja.

Er trägt mit jedem Handeln aktiv dazu bei, dass sich die Situation weiter in die Richtung entwickelt, der er sich vermeintlich zu entziehen versucht. Die Lösung ist das Problem.

Und warum? Die Antwort kennen Sie mittlerweile auch zur Genüge: Weil die Mehrheit nicht gelernt hat, in dynamischen Systemen zu denken und zu handeln.

Auch wenn Sie jetzt nichts damit anfangen können, sich fragen was das im Eigentlichen bedeutet, so ist dies ein Zeichen, dass Sie gerade mit etwas Neuem zusammengekommen sind, was sich in das gewohnte Denken nicht so recht integrieren mag.

Hier exitiert die Lösung – auch wenn Sie dies nicht so recht wahrhaben wollen – das Schubäus Modell.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.