Kurzer Gedanke

„Es geht nichts über ein Unternehmen,…

…was sich so im Markt aufstellen kann, dass um ein Vielfaches „flexibler“, als traditionell veraltete und verkrustete Organisationsstrukturen ist, sich effizienter auf verändernde Umfeldeinflüsse reagieren kann: wie Verbraucherverhalten, gesetzliche Veränderungen, staatliche oder gewerkschaftliche Auflagen, Trends, fallende Preise und sich verändernder Nachfrage.“

Denn je flexibler, also handlungsfähiger eine Struktur ist, desto besser für die Menschen, die darin ihre Aufgabe übernehmen, ob Unternehmer oder Mitarbeiter, beide sitzen in einem Boot. So bekommt die klassische Aussage: „Geht es dem Unternehmen gut, geht es allen gut“ eine völlig neue Bedeutung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.