Liebend…

Das Wollende loslassend, tritt sie unverhofft in unser Leben,
ihr bedingungsloses Sein erfüllt die Berührten. Sie ist’s – die Liebe.

Erhofftes alsbald den Kopf verlässt – erwächst Ruhe aus Gedankenflut.

Wohlwollend betrachtet sie die innig Liebenden,
sich wiegend in Anmut leichtfüßiger Gedanken zarter Berührungen.

Trauend – scheinbar der Welt entrinnend. Jedoch – bewusster lebend.

Schenkt sie wundervolle Momente im Jetzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.