Na sowas…

Heute hat tatsächlich die GEZ bei mir angerufen. „Herr Berg, Herr Berg. Was können wir nur machen?“ Ich darauf: „Zu?“

„Bei der Postbank jetzt wird gestreikt, weil man die Mitarbeiter verkaufen will.“

„Die Banken schließen weite Teile ihrer Filialen, um sich nun offiziell auf das Wettgeschäft mit Unternehmen zu konzentrieren – haben also nur noch indirekt mit Privatkunden zu tun, um aus deren Wertschöpfungsfähigkeit Profite zu ziehen.“

„Man spricht zwar von Meinung. In der Regel ist es jedoch eine Gruppung.“

„Über die Dinge zu lachen ist besser, als jeder Brandsatz, jedes Trinitrotoluol, Semtex oder Nitroglycerin. Gut, dass es das Internet gibt. Mit Lachen steckt man die Menschen einfacher an.“

Kein Scherz. Vor circa eineinhalb Jahren rief ein Mann im Büro an: „Herr Berg, ich arbeite im gefährlichsten Gewerbe der Welt.“ Ich lachte laut: „Ach, sie sind Banker.“ „Herr Berg, was können wir tun?“ „Den Zinseszins abschaffen?“