„Pimp my Economy“

7. September 2010 AlexanderBerg 0

286 http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,715974,00.html (Spiegel) Verständlich, wenn es aufwärts geht, das der eine oder andere auch sein Salär haben möchte, um den engergeschnallten Gürtel weiter tragen zu [mehr]

Wirkungsfreie Werkzeuge

5. September 2010 AlexanderBerg 0

273 http://tinyurl.com/33juhlp (Handelsblatt) Verständlich, was im Artikel beschrieben wird, laborieren Experten und Protagonisten nur an Symptomen herum, bleiben außerstande, die eigentlichen Ursachen zu erkennen und [mehr]

1.700.000.000.000 Euro, Teil 2

1. September 2010 AlexanderBerg 0

318 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,711589,00.html (Spiegel) Durchaus interessant, welche kuriosen Ideen so manchem kommen, zeigt sich, wie sehr Wunschdenken die „Herzen beflügelt“ und wie weit man von den [mehr]

Der Stimulator

27. August 2010 AlexanderBerg 0

280 http://tinyurl.com/2wkao2c (FAZ) Glaubt man noch immer mit jeder Menge Geldmittel ökonomische Strukturen zum Leben zu erwecken, macht sich kaum jemand Gedanken um deren „hausgemachte“ [mehr]

More, more, more

26. August 2010 AlexanderBerg 0

291 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,711347,00.html Bestätigen sich die Aussagen über die Wirksamkeit des Gedankengutes von John Maynard Keynes, muss ergänzend hingezufügt werden, dass die 1,7 Billionen Staatsschulden dadurch [mehr]

Demnächst erscheinende Broschüre, Teil 2

24. August 2010 AlexanderBerg 0

270 http://www.schubaeusmodell.de (Schubäus-Modell) Die demnächst erscheinende erste Broschüre des Schubäus-Modells beschäftigt sich im Kern mit zeitgemäßer Anpassung der Unternehmenstrukturen an globale Marktanforderungen. Der Mittelstand ist [mehr]

1.700.000.000.000 Euro

24. August 2010 AlexanderBerg 0

289 http://tinyurl.com/37q3peo (FAZ) Führt man sich diese Zahl einmal vor Augen, sieht, wie alle gespannt darauf schauen, machen sich die wenigsten Gedanken, wo die Ursachen [mehr]

Lieber mal nix sagen

20. August 2010 AlexanderBerg 0

302 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,712801,00.html (Spiegel) Während sich hinter den Begriffen „Arbeitgeber“ und „Arbeitnehmer“ mehrheitlich immer noch klassische Vorstellungen getrennter Lager, „Messerwetzerei“, „Kraftpröbchen“ und „Heischerei nach Aufmerksamkeit“ manifestieren [mehr]

Wirtschaftsordnung

18. August 2010 AlexanderBerg 0

305 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,712524,00.html Auch wenn der Wunsch nach zeitgemäßen ökonomischen Regelprinzipien allen am Herzen liegt, bedarf es ein bisschen mehr, als nach dem Wunsch oder dem [mehr]

Woher sollen sie es auch wissen

16. August 2010 AlexanderBerg 0

396 http://tinyurl.com/2dgfsfy Zeigen sich gelernte Verhaltensmuster für die Überstrapazierung der Systeme verantwortlich, sehen sich Systemteilnehmer (Akteure und Betroffene) genötigt nach Schuldigen und Lösungen zu suchen, [mehr]

Die alte Mär von der Schuld

12. August 2010 AlexanderBerg 0

364 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,711405,00.html Reichlich unnützt, die „Verlautbarungen“ aus „dritter Reihe“. Denn Reden bringt keine Veränderung, schafft nur mehr „unkontrollierbares Chaos“, zeugen Schuldzuweisungen nur von geistiger Unreife. [mehr]

Gemeinsame Basis – ohne es zu wissen

11. August 2010 AlexanderBerg 0

415 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,711071,00.html Die Gedanken zu diesem Beitrag zum Anlass, beschäftigen sich mit den mehrheitlich bekannten Ideologien und daraus entstehenden Handlungen in unserer Zeit, der aberwitzigen [mehr]

Zeitgemäße Organisationsmuster

9. August 2010 AlexanderBerg 0

293 http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,710912,00.html Macht man sich gerade Gedanken um fehlendes Ingenieurswissen und Personal, bleibt aussen vor, sich die aktuellen Organisationsstrukturen genauer anzusehen; ist man wahrscheinlich auch [mehr]

Geldmitteleinsatz allein genügt nicht

6. August 2010 AlexanderBerg 0

296 http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,710424,00.html Insuffizienz. Ein Begriff, der nicht nur in der Medizin sein zuhause finden sollte, sondern als allgemeine Begrifflichkeit für die Leistungsfähigkeit von Systemen gesehen [mehr]

1 120 121 122 123 124 127