Praxisbewährtes weitergeben

http://www.harvardbusinessmanager.de/heft/artikel/a-741422.html (HBM)

„Wenn Du einen Rat willst, frage einen Praktiker.“

Seminare sind dann sinnvoll, wenn die Lehrinhalte sich auf die Praxis beziehen. Bereits vor einigen Jahren hatte ich ein Telefonat mit einem Journalisten der sich anfänglich für die Thematik des Schubäus Modells zu interessieren schien. Als er jedoch erfuhr, dass sich die Erkenntnisse und Erfahrungen auf eine 40jährige Praxis bezogen, war sein einziger Kommentar: „Das ist ja alles Praxis…wir haben da bekannte Professoren…“

Sie sehen, Theorie ist eben Theorie. Was uns allen weiterhilft, ist die Praxis. Praxis in der Neugestaltung der Systemstrukturen ökonomischer Teilsysteme. Dazu braucht unser Land eine neue Form der Beraterkultur. Berater, die sich mit der Notwendigkeit des Handelns beschäftigen. Gestandene Macher und Umsetzer, die sich mit der Thematik ganzheitlicher/systemischer Neuordnung nicht nur beschäftigen, sondern auch gewillt ist, diese in die Tat umzusetzen.

„Profis die mit Begeisterung, Durchhaltevermögen, Unbestechlichkeit, ganzheitlichem Denken und Handeln realisieren, damit Unternehmen künftigen Wettbewerbsmustern gewachsen sind.“ Karl Heinz Schubäus (82), Beratergeneralist

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.