Sommer & Gäste: Ernst Udo Kaufmann

Herr Kaufmann war im Jahre 1945 „drei Monate unterwegs“, um wieder heim zu kommen. Wir sind zu ihm gefahren, um mit ihm über seine Erlebnisse aus dieser Zeit, vor allem aber über seine Gefangenschaft in amerikanischen Gefangenenlagern zu sprechen.
Auch in seiner späteren Zeit als Lehrer, war Herr Kaufmann immer wieder Anfeindungen ausgesetzt, weil er sich in der Friedensbewegung engagierte und dabei kein Blatt vor den Mund nahm…

Kommentare sind möglich in meinem Blog unter: http://sommers-sonntag.de/?p=4103

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.