Suffizienz ist das richtige Wort

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,780434,00.html (Spiegel)

Unsere Systemstrukturen sind organisatorisch überfrachtet und dadurch zu instabil. Diese selbstgeschaffene Überfrachtung kostet die Wirtschaft jedes Jahr 363 Mrd. Euro und erschafft nebenbei 10 Mio. Burnout-Kranke.
Organisatorische Unzulänglichkeiten, die wir uns nicht länger leisten können, wenn wir als Gesellschaft und Wirtschaft im globalen Umfeld wirksam bleiben wollen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.