Vom Darlehen zum Lehen

17. Juli 2016 AlexanderBerg 0

1.353 Im Zusammenhang mit Sparkassen und Banken erkennt man irgendwann das eigentliche Innenverhältnis zwischen Kreditnehmer (Schuldner) und Kreditgeber (Gläubiger). Dazu gilt es, sich nochmals den [mehr]

Mut, maßend

12. Juni 2016 AlexanderBerg 0

1.307 Da kommt mir doch wieder mal so ein schöner Fall von chronischer „Sparkassitis abkassierma“ auf den Tisch, wo eine Sparkasse einen über 20 Jahre [mehr]

Bi-Ba-Buzermann

30. November 2015 AlexanderBerg 0

1.133 Und am sechsundzwanzigsten Tage des elften Monats füllte sich der Raum mit gewaltigen  Worten und es sprach die Stimme: „Gehet hin und mehret Eure [mehr]

Geldurlaub

21. November 2015 AlexanderBerg 0

1.091 Für all jene, die noch ein Konto suchen… Holvi. Finnisch. Und das von hier aus.

Darf’s noch ein wenig mehr sein?

10. November 2015 AlexanderBerg 0

1.243 Am 30.10.2010 wurde im Beisein des Bürgermeisters „Lichtblick4You“, Zentrum für heilenergetische Methoden in Röttenbach eröffnet (siehe Video). Das dafür notwendige und genehmigte Förderdarlehen der [mehr]

No. 2189

2. Oktober 2015 AlexanderBerg 0

1.120 Ich habe das Gefühl, dass zum Alten nun alles gesagt ist. Das bedeutet jetzt nicht, dass ich nichts mehr schreiben werde. Es sind bis [mehr]

Quod erat demonstrandum

12. August 2015 AlexanderBerg 0

958 Nicht nur das „Strohmann-Konto“ scheint so manchen Akteur zu bewegen. Sicherlich interessant, hier die eigentliche Motivation zu erfahren. Denn handelt es sich beim aktuellen [mehr]

Soll und Haben

29. Juni 2015 AlexanderBerg 0

1.147 „Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution [mehr]

Ein Aufruf

28. Juni 2015 AlexanderBerg 0

1.155 Ein herzliches Hallo von den SEPAratisten, im Sinn des stattfindenden Wandels informieren wir über Lösungswege. Aus diesem Grunde haben wir aus unserem Fundus an [mehr]

Voran, voran!

27. Juni 2015 AlexanderBerg 0

1.299 Gestern stolperte ich mal wieder über den Begriff „Informationsgesellschaft“ und dieser hat mich dazu bewogen, nachfolgende Gedanken niederzuschreiben. Ein weiterer Grund sind die gelegentlichen [mehr]

1 2 3 4 5