Und weiter geht’s…

3. Januar 2016 AlexanderBerg 0

289 Frohes Neues. 1997 begann ich mit „ICONS“ meine Selbstständigkeit und dem Thema „Neue Medien“. Von 3D, über interaktive CD-Roms, Drucksachen, Corporate Design und hin [mehr]

Instandsetzung

29. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

305 Da stand sie plötzlich in der Küche: Eine Kaffeemaschine der PGH „Elektromechanik Berlin-Kaulsdorf“ aus den 50er DDR-Jahren. Sehr aufwändig hergestellt, machten wir uns daran [mehr]

Aus der Küche

26. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

320 Nennen wir sie mal „Sachverhalte“. Es gibt jene, die funktionieren und manche, die scheinen zu funktionieren. Wenn man Dinge bei der Betrachtung im Raum [mehr]

Der völkische Schreier

23. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

439 (Kassel, 21. Dezember 2015) Bibliothekar fand in den Abendstunden des 18. Dezember 2015 im Archivkeller der Landesbibliothek Kassel die Staatsgründungsurkunde der Bundesrepublik Deutschland. Die [mehr]

Klassisches verlassen

22. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

310 Setzt man sich mit dem System ins Benehmen, so trifft man alsbald auf seine Regelwerke, bestehend aus Gesetzen, Verordnungen und seinen implementierten Verfechtern (Ich [mehr]

Vermischt Verwobenes

19. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

392 Das Prinzip „vom mehr des Selben“ als ultimativer Motivationsmechanismus in einer eigentlich Zinseszins (Gier nach der Gier) beflügelten Welt sich gegenseitigen Aufpuschens. „Wir brauchen [mehr]

Auf dem Weg

17. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

291 Projiziertes, mangelndes Selbstvertrauen – umgangssprachlich auch Misstrauen genannt ist, verbunden mit Kontrolle im Außen, ist die letzte – im Kern die einzige – Barriere, [mehr]

In der Menge

9. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

329 Sich in grauen Massen bewegend. Eilend, irrend, wirrend. Morgen schon gestern heute. Gedankenlose Flut voller Gedanken verliert sich. Monotones in sich gekehrt sein. Bis… [mehr]

Miteinander souverän

6. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

262 Bedingungen, man müsse stets erst irgendwo Mitglied sein und sich irgendwelchen Regeln „unterordnen“, damit man sich „einbringen“ kann, lässt bei mir den einen oder [mehr]

Nachzügler des Tages

4. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

391 Der liebe Focus veröffentlicht meinen Kommentare zum Artikel: „Im europäischen Vergleich sehr niedrig“: Grüne fordern höhere Strafen für Falschparker: Weitreichendere Auswirkungen Freitag 04 Dez. [mehr]

Welten

2. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

310 Aufwirbelnd güldener Sternenstaub – sich entladend in einer kleinen Ewigkeit liebvoller Berührung wangener Hand.

Sich Überlagerndes…

2. Dezember 2015 AlexanderBerg 0

294 „Beim Berg tut sich ja gar nichts Neues.“ „Stimmt.“ „Also warten wir mal ab.“ Aus Sicht notwendiger Grundlagen zu den Themen Organisation „Schubäus-Modell“ und [mehr]

Der rechte Moment

27. November 2015 AlexanderBerg 0

254 „Wir müssen was tun!“ „Echt? Was denn?“ Vielleicht erkennt der eine oder andere darin ein Muster in den nachfolgenden Gedanken. Vielleicht klingt es auch [mehr]

Staat, weißt Du?

25. November 2015 AlexanderBerg 0

285 Beim Aufstehen hat es mich mal wieder „gepiekt“ und so gibt’s mal etwas über „Staat“ und damit verbundene Begrifflichkeiten. Dies in Zusammenhang mit dem [mehr]

Gesellschaftliches Gewissen

11. November 2015 AlexanderBerg 0

365 „Die „Neumann’sche Frage“ befasst sich nicht mehr mit der Rechtmäßigkeit behördlicher Handlungen, sondern hinterfragt einfach nur, ob die Koffer schon gepackt sind.“ 😀

1 2 3 4 5 20