Bloß Unfug?

19. März 2015 AlexanderBerg 0

820 Zu riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage, und sagen Sie nichts ihrem Arzt oder Apotheker.“ 😀

Was ist Heilung?

24. Februar 2015 AlexanderBerg 0

729 Heilung ist jener Prozess, die beengenden, überlagernden, konditionierten Denk- und Verhaltensmuster nicht nur in sich aufzulösen, sondern darüber hinaus in eine Harmonie innerer Ganzheit [mehr]

Die letzte Festung

14. Februar 2015 AlexanderBerg 0

1.113 „Der Heilige Gral zu Roslin liegt versteckt. Zum Schmuck der Meister Kunst ihm beigestellt. Von Kelch und Speer das Tor ist wohl bedeckt. Zuletzt [mehr]

So ein Durcheinander

25. Januar 2015 AlexanderBerg 0

605 Chaos ist lediglich die wahrgenommene, als unangenehm empfundene Zeit, wo das einseitig kondtionierte Ego keine Kontrolle über die stattfindende Veränderung mehr hat und erkennt, [mehr]

Was im Kern zu tun ist

17. Januar 2015 AlexanderBerg 0

745 Sichtlich, dass das System uns „scheinbar“ in Situationen führt, wo wir uns gewohnt dann verteidigen oder unterwerfen. Verlust oder Sieg. Beides meist aus dem [mehr]

Die wahre rote Pille

16. Januar 2015 AlexanderBerg 0

736 Dachtest du, es reiche aus, einfach irgendein Medikament zu nehmen, verbunden mit der Vorstellung, fortan nur lange genug die wahrgenommenen Unzulänglichkeiten sich kollektiv wahrnehmend [mehr]

Ein Traum

16. Januar 2015 AlexanderBerg 0

632 Wie man in amerikanischen Filmen gelegentlich zu hören bekommt: „Wir sind ein freies Land.“, so bleibt doch stets die Frage: Und wie ist es [mehr]

So funktioniert die Nummer

8. Januar 2015 AlexanderBerg 0

713 Der Sklave kann sein mentales Haltbarkeitsdatum durch geschickte Polarisation bis zum letzten Tag seines Lebens gekonnt aufrechterhalten. Denn solange er sich dem natürlichen Bewusstwerdungsprozess [mehr]

Wo PEGIDAS wirklich beginnen

8. Januar 2015 AlexanderBerg 0

693 Der erste Schritt zur Veränderung  ist zu erkennen, dass man es  mit wahrgenommenen Unzulänglichkeiten mit einer konditionierten Projektion eigener, aufgeschobener (verdrängter) Unzulänglichkeiten auf andere [mehr]

1 3 4 5 6 7 9