Aufhebung der Verordnung über Maßnahmen auf dem Gebiete der Zwangsvollstreckung

Tipp von Michael T.:

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG k.a.Abk.)

G. v. 19.04.2006 BGBl. I S. 866 (Nr. 18); zuletzt geändert durch Artikel 4 Abs. 13 G. v. 11.08.2009 BGBl. I S. 2713; Geltung ab 25.04.2006, abweichend siehe Artikel 210
187 Änderungen durch das 1. BMJBBG | Entwurf / Begründung des 1. BMJBBG | 51 Vorschriften zitieren das 1. BMJBBG

Artikel 56 Aufhebung der Verordnung über Maßnahmen auf dem Gebiete der Zwangsvollstreckung

Die Verordnung über Maßnahmen auf dem Gebiete der Zwangsvollstreckung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 310-10, veröffentlichten bereinigten Fassung, geändert durch Artikel 7 Abs. 17 des Gesetzes vom 19. Juni 2001 (BGBl. I S. 1149), wird aufgehoben.

4 Comments on Aufhebung der Verordnung über Maßnahmen auf dem Gebiete der Zwangsvollstreckung

  1. Muss Du nicht…Kann ich emotional-mental nachvollziehen…Es ging mir nur darum hinzuweisen Realitäten und Wirklichkeiten…im Kern menschliches Bewusstsein hat sich in Deutschland nix verändert…Der Herr Professor Rügemer weisst nur darauf hin…wie mit Opportismus schon Anfang 19 Jahrhundert beide Seiten oder auch Nationen bezahlt und gesteuert werden…wurden….Systeme aber immer quasi auf den kleinsten gemeinsamen Nenner gebaut werden…Wertigkeiten wie Mensch u.Personen gibt es da nicht…und Le Bon schrieb ja auch ausführlich darüber…Oder warum ging deine Firma kaputt bzw.kaputtgespielt bei den Hintergrundspielen…Wir schauen wie weit wir gehen können und dann gehen wir weiter und machen es O-Ton Schnapstbrenner Juncker…Tja und an deren Schnittstelle entwickelt sich Bewusstsein…Wobei man über Geschmack streiten kann Faschismus versus Mensch…Zu viele Ausserirdische hier…Kennen ja kaum den Unterschied zwischen Erwachen und erwacht sein…Von Erleuchtung spreche ich jetzt gar nicht erst -als transpersonale Seele Lustig hier der „Planet der Affen “ hat ein Problem mit Macht-Missbrauch !

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.