Umdenken ist angesagt

Durch die Abgabe der Verantwortung schuf sich der Mensch jene Strukturen, in denen er über die Zeit selbst darin umkommt, wenn er nicht umzudenken beginnt – raus aus alten, längst überholten Denk- und Verhaltensmustern. Und Altes mit altem Denken „bekämpfen“ zu wollen, führt nur in eine Richtung: ins Alte.

Und wie gesagt, Souveränität ist nichts, was man mal irgendwo kopiert oder kollektiv beschließt, während die wahre Bedeutung nicht erkannt ist.

In diesem Zusammenhang besteht auch die Kernfrage: Welchen Preis ist man selbst bereit zu zahlen?