Von Menschen, die notwendige Veränderung „wollen“

2009 führte ich eine Telefon-, Brief-, E-Mail-Aktion wie auch persönliche Ansprachen durch und habe Menschen angesprochen, die zum einen nach Erneuerung riefen, sich berufen fühlten das Neue gestalten zu wollen oder notwendige Veränderungen forderten oder darüber berichteten, dass andere dies von sich gegeben haben. Was hat sich bis heute getan? Nichts. Willensbekundungen und Absichtserklärungen reichen halt nicht aus.

Dazu ein Hinweis (aus neuer Zeit) zur Auswirkung verschobener Verantwortung und gesellschaftlicher Auswirkung auf seine geschaffenen Strukturen:

Da wir es im Kern mit einer ständigen Überfrachtung der Lebensgrundlagen gewährleistenden Strukturen (Ökonomie) haben, die im Glauben durch ständige Symptombekämpfung und der Dogman „Investitionen für eine permantene Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit“ zu erreichen, was letztlich sich zum Ende hin immer negativ auf die Systemteilnehmer auswirkt.

Wechselwirkung In der Grafik kann man die beiden Prozesse erkennen: (exponentiell) zunehmende Komplexität und ihre Auswirkung gepaart mit dem Geldsystem, ebenfalls durch den Zinseszins sich expontiell nährend.

Nachfolgend die angesprochenen Einrichtungen, Gruppen und Organisationen:

Parteien: CDU/CSU, SPD, FDP, Die Linke, Grüne; wie auch in USA (33), Hessenagentur (3), Hess. Wirtschaftsministerium (2), Zeitungen(Off- und Online) In- und Ausland (49), BVMW (6), MIT Mittelstandsvereinigung (5), B.U.N.D. (2), Wirtschaftskriminalisten (2), Geheime Wirtschaftsbünde (7), Nachrichtensender (20), Wirtschaftsinstitute (6), Autoren und Verlage (1), Persönliche Gespräche (16), Unternehmensberatungen (Geschäftsführer oder Vorstände) (84), MBA-School a.s.o. (6), Unternehmen (54), Wirtschaftsförderungen (15), Bildungseinrichtungen (13), Ansprache bei Veranstaltungen (25), Banken (32), Öffentliche Einrichtungen (2), IHKs (14), Twitter-Folger: (26), Wirtschaftsjunioren (27), Private Personen (5), Xing (63), Bekannte Persönlichkeiten (23), Konsulate und Botschaften (3), Organisationen, Institute, Stiftungen, Verbände und Vereine (55), AHKs (3), Stand Ende 2009 (620)

Auf meine Aktion meldeten sich fünf (5) und auf meine Frage, was sie dafür tun würden, damit es anders wird, wurde es schnell ganz ruhig und man entfleuchte still.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.