Von Seelenwelten…

Nachtruhend ziehende Sonne streift sanftwarm das Antlitz der Liebenden,
verweilend verschmelzende Blicke, tief einander berührend – verharrend.

Und doch… lebendiger als alles andere… Zeit verstummend…

Strömende Herzen durchflutendem Erliebtseins – Sanftheit in jeder Bewegung.
Tippelnde Fingerkuppen, zarte Lippen, die Welt erkundend…

Kairo’s Moment inniglicher Begegnung, nur ein einzig tiefes Einatmen erlaubt,
Seelen sich ewiglich vereinen… darin vergehend… zulassend…

…liebend… erliebend.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.