Vorträge von Tobias und Alexander

Liebe Mitmenschen,

in Vorträgen legen Tobias aus dem Hause [Sommer] und Alexander aus dem Hause [Berg] interessierten Menschen aktuelle Veränderungen und Erkenntnisse zum (Rechts)System und seinen Hintergründen dar.

Tobias beleuchtet hierbei die Rechtsgeschichte der „BRD“. Vom „Dritten Reich“ bis zur „freiheitlichdemokratischen Grundordnung“ unserer Tage.

Anhand von Gesetzen, Fakten und Dokumenten zeigt er auf, welches Rechtsgefüge heute besteht, welche Auswirkung es für jeden hat und wie man seine Lage rechtskräftig positiv verändern kann. Je nach Kenntnisstand und der Bereitschaft interaktiv mitzuwirken, dauert dieser Vortrag erfahrungsgemäß 80 – 120 Minuten.

Berührt werden darüber hinaus die Fragen:
Wer oder was ist die Polizei? Was darf sie und was nicht?
Was tun, wenn der „Gerichtsvollzieher“ kommt?

Welche Rolle spielen die Anwälte? Was ist bei einer Gerichtsverhandlung zu beachten? Was ist ein Mensch? Was ist eine Person?

Wie ist das Verhältnis Völkerrecht – Kriegsrecht – EU-Recht – Grundgesetz – BGB?
In welchem der fünf „Deutschlands“ leben wir heute?

Nach einer ca. 30-minütigen Pause geht Alexander den Gedanken nach:
Mit welchen Hintergründen und Regelprinzipien haben wir es eigentlich in der Welt zu tun? Was ist der „ungeschriebene Gesellschaftsvertrag“? Wie kommt er zustande und welche Auswirkungen hat er (noch)? Was haben Mut und Entschlossenheit des Einzelnen für die Gesellschaft damit zu tun? Was erarbeitet die Bewusstgruppe Fulda zum Thema „Menschliche Konditionierungen“ inhaltlich und praxisorientiert?

Abschließend geht Alexander kurz auf das Wirtschaftmodell der Neuen Zeit ein, welches auf Praxis beruht und ohne Hierarchien auskommt. Mit Effekten wie wir sie von der Firma „Semco“ in Brasilien her kennen und welche Auswirkungen eine systemische Organisation in der Ökonomie auf die Gesellschaft hat.

Sich auf Euch freuend,
Euer Tobias und Alexander

Anfragen richten Sie bitte an das Bürgerbüro der DPVM • Menschen helfen Bürgern Peterstor 13 • 36037 Fulda · Tel. 0661 9016678 • Fax 0661 9016679
E-Mail: a.berg@berg-kommunikation.de

PDF zum Herunterladen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.