An Unternehmen und Schulen – Potentiale freisetzen

An die Lehrkräfte und Unternehmer der Region Fulda:

Die Freisetzung organisatorischer Potentiale in den ökonomischen Systemen, durch schrittweise Auflösung der selbst geschaffenen komplexität, ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts: Die Entwicklung synergetischer ökonomischer Strukturen, durch wirksame Verknüpfung von Kommunikations-, Informations-, Funktions- und Prozessstrukturen.

Damit verbunden: konsequent interdisziplinäre Ausbildungsmuster. Es geht im Neuen Lernen darum, die Zusammenhänge zu erkennen und die Grenzen fachorientierten Wissens zu überwinden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.