Zeitgemäße Ausbildungsmuster

tinyurl.com/36z7hct

Klassische Lehr- und Ausbildungsinhalte auf Wirksamkeit in den ökonomischen Strukturen prüfen. Dann wird klar, dass die Mehrheit der Lehrinhalte Lichtjahre von globalen Marktanforderungen entfernt sind. Akteure sollten sich vor Augen führen, dass es nicht mehr aussreicht die Mehrheit der Lehrkräfte mit neuen Kontrollmechanismen zu belasten, die sowieso nichts bringen, sondern sich zeitgemäßen Lehr- und ausbildungsmuster zu öffnen. Zudem lässt sich Wissen nur vermitteln, wenn zwischen Lernenden und Lehrenden ein beidseitiges Vertrauensverhältnis besteht. Dies entsteht jedoch nur, wenn beide! bereit sind sich darauf einlassen können, was durch übermäßige Bürokratie verhindert wird: Ein Mensch lernt, wenn sein ihm Gegenüber signalisiert,  selbst Lernender zu sein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.