Staatsangehörigkeit und Gesetze

Was bedeutet „Nationalität“ und „Staatsbürgerschaft“?

„Nationalität“, „Staatsbürgerschaft“ und „Staatsangehörigkeit“bezeichnen in der Regel den rechtlichen Bund zwischen einem Staat und dessen Gesetzen und einer Einzelperson.

Quelle: http://www.unhcr.de/questions-und-answers/staatenlose.html

Anmerkung: In einem Staat, in dem Gesetze zur Erhaltung von Machtstrukturen gedacht ist, findet sich jene Einzelperson innerhalb einer hierarchischen Struktur wieder. Somit ist „Staat“ die Art und Weise, wie sich Personen zueinander organisieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.