Süchte, ein Geschäft – Du bist nur dann gut, wenn du so bist, wie wir das wollen.

Ursache gesellschaftlicher Leere findet sich im ungeschriebenen Gesellschaftsvertrag, wo ein Elternteil signalisiert: „Solange Du Deine Füße unter meinen Tisch stellst…“
Aus diesem „Vertrag“ entwickelt der junge Mensch SELBST alle Verhaltensmuster, um bedingte Liebe, Anerkennung, Aufmerksamkeit und Zugehörigkeit zu bekommen und überlässt fortan anderen die Entscheidung, was gut für ihn sein soll – einschließlich der Verantwortung, Umgang mit der Vernunft und damit verbundene Bewusstwerdung und ist Grundlage des heutigen Systems.

An dieser Stelle gilt es mal weiterzudenken, welche Auswirkungen das insgesamt hat.