Belastete Eier: Immer mehr Bundesländer betroffen

In immer mehr Bundesländern tauchen Eier, die belastet sind. Nach Angaben der Behörden sind auch in #Bremen solche Eier im Handel. Das könnte auch in #Hessen und #Bayern der Fall sein. In #Nordrhein-Westfalen und #Niedersachsen wurden Lieferungen inzwischen vorsorglich aus den Regalen genommen.

Es sind mehrere deutsche Produktionen betroffen. In einem Freilandlegehennen-Betrieb in der niedersächsischen #Grafschaft Bentheim wurde ebenfalls solche Eier entdeckt. So ungefähr der Deutschlandfunk.

Der Journalist Florian Pfitzner von die „Neue Westfälische“ berichtet am 03.08.17. sogar von einer besorgniserregenden(!) Zunahme belasteter Eier in NRW und will am rechten Rand welche gefunden haben.

Zumindest hat man sich bemüht, im Foto einen sogenannten Reichsadler abbilden zu wollen. Es hat jedoch nur zu einem Bundesadler mit jeweils fünf Federn gereicht. Einsteigerfehler.

„Arier fragen, wohlbehagen.“ 😀

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.