Weit… herholend…

Der Begriff „Sintflut“ zeigt sich im Maschinenbau in einer weiteren Bedeutung: Sintern ist das Verfahren, feinkörnige, pulverförmige Werkstoffe miteinander unter hohem Druck und Erwärmung und unterhalb der Schmelztemperatur der einzelnen Komponenten in einer Form zusammenzufügen, sie ihre Form behalten und neue Materialeigenschaften entstehen.

Sintflut ist in dem Sinn der Akt zunehmender Informationsflut.