Wladimir Putin: Der Westen führt einen Vernichtungskrieg gegen Russland

Dazu ein kurzer Gedanke: Der Westen agiert gegen sich selbst, im Glauben den Feind im Außen bekämpfen zu wollen. Dabei sind es seine Denk- und Verhaltensmuster, die unwirksam geworden sind. Die westliche Gesellschaft steht vor einem grunsätzlichen Wandel in ihrer Art der Weltanschauung. Denn beruht ihr gesamtes System auf nur einem Kernprinzip. Tja… was das wohl sein mag?

An dieser Stelle erkennt man ganz deutlich, ob sogenannte „Systemgegener“ wirklich Gegener sind, oder nur so tun als ob. Vereinfacht lässt sich jedoch sagen, dass das Lösungsmuster aus einem „Best of Kapital- und Kommunismus“ ist. Wer jetzt noch zögert, kann ich dies sehr verstehen.