Vom Rande des 23ten

Vor kurzem erhielt ich vom Rande der europäischen Galaxie eine Email, die sich an eine große Zahl von Menschen richtete und inhaltlich ein in der Regel „innerdeutsches Thema“ zum Ausdruck brachte.

So schrieb ich einige wenige Worte an den Absender zurück, wobei ich auch nachfragte, wie denn alles so gekommen sei und es Sinn macht erst einmal die Rückantworten der Email abzuwarten. Heute erhielt ich vom Verfasser einen Rückruf. Ein Gespräch mit einem Menschen, der nebenbei verlauten ließ, dass sich bis zum heutigen Tage außer mir, kein Mensch auf seine Email gemeldet hat.

Die Liste der Angeschriebenen besteht nicht nur aus den gewohnt schweigenden Bundesrepublikanern, sondern auch aus einer großen Zahl der aufbrechenden Rechts- und Reichsgemeinschaft aus den eigenen Reihen. Namen, die man in der Vergangenheit mit Wohlklingen ausprach.

Ich selbst freue mich, wenn jener sich wieder von Rande des 23. meldet. Er ist in der Ruhe. Was ihm geschieht, kann man nur mit den „handelüblichen Willkürpackungen sonst bundesrepublikanischer Eigentümlichkeiten“ bezeichnen.

Zudem ist erkennbar, dass nicht nur jene am Rande der 23. Galaxie wissen, was sie tun. Sollte am Ende die Riege der „Erneuerer“ doch nur ihren alten Gewohnheiten erlegen sein?

Ich hoffe nicht.