Wenn Du der Meinung bist,…

… dass es lediglich nur eines guten Kapitäns und eines Navigators bedarf, welche die maroden und überlasteten Schiffe durch die aufgewühlten Wogen des Weltmeeres unruhiger Zeiten zu bringen.
So kommen noch wenige Seeleute auf die Idee, die selten benötigten Schiffbauer im Hafen zu beauftragen, die Schiffe von deren unnötigen Lasten, Engpässen, geflickten Segeln und morschen Planken zu befreien, damit die Schiffe und mit ihnen die Seeleute wieder volle Fahrt aufnehmen zu können – vereinfacht ausgedrückt.

Grafik: Filippo Spadaro