(Film)Zitate

- Lesezeit: ca. 12 Minuten

(v1.3*) Es mag wohl wieder mal an der Zeit sein, die in der letzten Zeit gesammelten Zitate zu veröffentlichen.

„Ich bin Steve Trevors Sekretärin.“ „Was ist eine Sekretärin?“ „Oh. Nun, ich mache alles. Ich gehe dahin wo er mich hinschickt und hole das, was er mir sagt.“ „Oh, da wo ich herkomme, nennt man das Sklaverei.“ Dialog, Wonder Woman, 2017

„Ist das nicht das Ziel? Der Grund, warum wir kämpfen, um das Kämpfen zu beenden? Damit wir nach Hause kommen?“ „Tony Stark“ zu „Steve Rogers“, Avengers: Age of Ultron, 2015

„Also, ich bin 19 Jahre alt, mein zweiter Vorname ist Korinna. Ich kann immer erraten, wie viele Fruchtgummis im Fruchtgummiglas sind, auch wenn es nicht stimmt.“ „Brick Tamland“, Anchorman 2, 2014

„Früher dachten wir, die Erde sei das Zentrum unseres Sonnensystems. Erst vor ein paar hundert Jahren haben wir herausgefunden, dass die Sonne das Zentrum ist. Im großen Plan der Galaxis gibt es immer noch so viel, dass wir nichts über unseren Platz in der Galaxis wissen und darüber, was möglicherweise darüber hinausgeht, weshalb wir weiter lernen müssen. Weil es sich anfühlt, als wären wir am Ende, ist es nur der Anfang.“ X-Men: Dark Phoenix, alternatives Filmende, 2019

„Copper: „Ja, das sind meine alten Schulbücher.“… Lehrkraft:“Es ist ein altes (Schulbuch) von früher. Wir benutzen die korrigierte Version.“ „Korrigiert?“ „Ja, weil die Apollo-Missionen vorgetäuscht waren, um die Sowjetunion zu ruinieren.“ „Sie glauben nicht, dass wir auf dem Mond waren?“ „Ich glaube, es war eine brillante Propaganda-Strategie. Die Sowjets haben sich selbst in den Bankrott getrieben und Geld für Raketen und andere, nutzlose Maschinen ausgegeben.“ „Nutzlose Maschinen.“ „Wenn wir die Exzesse des 20. Jahrhunderts nicht wiederholen wollen, dann müssten wir die Kinder über diesen Planeten unterrichten und ihnen keine Geschichten erzählen, ihn zu verlassen.“ Dialog „Copper“ und Lehrkraft, Elternsprechstunde, Interstellar, 2014

„All die Hoffnungen, die wir in die Raumfahrt gesetzt hatten, überdeckt von Getränkeständen und T-Shirtverkäufern. Nur eine Kopie dessen, wovor wir auf der Erde davonlaufen. Wir sind Weltenfresser. Wenn mein Dad das sehen könnte, er würde alles niederreißen.“ „Roy McBride“, Ad Astra, 2019

„Und solange solche existieren, die sich an das erinnern was war, werden auch immer jene existieren, die unfähig sind zu akzeptieren, was sein kann. Sie werden sich auflehnen.“ „Ja, wir sind stur.“ Dialog „Thanos“ und „Tony Stark“, Avengers: Endgame, 2019

„Ich kann die Gegenwart Gottes nicht fühlen, ich höre seine Stimme nicht, verstehen Sie mich?… Ich glaube an Gott, ich bete zu Gott! STILLE!… Ich kann diese Rolle nicht mehr spielen.“ „Es tut mir so Leid.“ „Dialog Papst Benedict XVI und Kardinal Bergoglio“ „The Two Popes“, 2019

„Was ist das?“ „Das ist eine Uhr.“ „Eine Uhr?“ „Ja, eine Uhr. Sie zeigt die Zeit an… Das Gute ist, sie geht noch.“ „Wofür ist die?“ „Sie zeigt die Zeit an!… Wann man essen, schlafen, aufwachen und arbeiten soll.“ „Ach… du lässt dir von dem kleinen Ding sagen, was du tun sollst?“ „Ja.“ Dialog „Wonder Woman“ und „Steve Trevor“, Wonder Woman, 2017

„Eins habe ich gelernt in den letzten sieben Jahren: In jedem Spiel gibt es immer einen Gegner und ein Opfer. Der Trick besteht darin zu erkennen, wann man das Opfer ist, damit man zum Gegner werden kann.“ Revolver, 2005

„Ist es unser Schicksal, diesen Weg zu gehen? Ist es unser Schicksal, uns selbst zu zerstören, wie so viele Spezies vor uns? Oder können wir uns schnell genug weiterentwickeln, um uns zu ändern, um unser Schicksal zu verändern? Ist die Zukunft wirklich vorherbestimmt?“ „Dr. Xavier“ X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, 2014

„Ich kann ihre Angst nicht kontrollieren, nur meine eigene.“ „Wanda Maximoff“, Capitain America: Civil War“, 2016

„In 50 Jahren bist du so etwas von tot. Eure Generation fickt diesen Planeten ins Koma.“ „Bumm. Spoileralarm.“ „Und noch ein Spoiler. Weißt du, du bist kein Scheißheld. Du bist nur ein nerviger Clown, der als Sexspielzeug verkleidet ist.“ Dialog „Cable“ und „Deadpool“, Deadpool 2, 2018

„Es ist, als hätten wir vergessen, wer wir sind… Forscher, Pioniere… nicht nur Verwalter.“
„Als ich ein Kind war, kams mir vor, als gäbe es jeden Tag irgendetwas Neues, ein Gerät oder eine Idee, als wäre jeden Tag Weihnachten…Aber sechs Milliarden Menschen, stell dir das mal vor… und jeder Einzelne wollte alles haben.“ „Grandpa Donald“, Interstellar, 2014

„Wegen des Barts denken sie bestimmt, dass ich überall so behaart bin. Aber das bin ich nicht… Alles rasiert.“ Polizist: „ALLAN!!!“ „Dem gehts gut. Kurze Frage. Was wären sie lieber? Ein Bär oder ein Hund?“ Polizist: „Iss mir egal.“ „Ich wäre am liebsten ein Bärhund. Halb Hund, halb Bär. Denn auf diese Weise könnte ich noch im Haus leben, aber ich könnte dann zum Kacken in den Wald gehen.“ Polizist: „ALLAN!!!“ Dialog aus „Die etwas anderen Cops“, 2010

„Wenn Du die Regeln änderst, die dich kontrollieren, dann änderst du auch die Regeln deiner eigenen Kontrolle.“ Revolver, 2005

„Mein alter Herr hatte folgendes Motto: Frieden bedeutet, dass man einen größeren Stock hat, als der andere.“ „Tony Stark“, Iron Man, 2008

„Er hatte fremde, ferne Welten so detailliert erfasst, wie niemand zuvor. Sie waren wunderschön… überwältigend… voller Pracht und Wunder. Aber unter ihren erhabenen Oberflächen… war nichts. Weder Liebe, noch Hass, weder Licht, noch Dunkelheit. Er konnte nur sehen, was nicht dort war und übersah das, was direkt vor ihm lag.“ „Roy McBride“, Ad Astra, 2019

„Die Menschen sind seltsam. Sie denken Ordnung und Chaos wären im Grunde genommen Gegensätze und wollen das Unkontrollierbare kontrollieren. Doch es liegt Anmut in ihrem Scheitern.“ „Vision“, Avengers: Age of Ultron, 2015

„Naja, glücklicherweise ist es nur ein Spiel. Ich glaube, wir brauchen uns keine großen Sorgen zu machen. Eisenhower würde dieses Spiel niemals riskieren. Niemals!“ „General Erich Marcks“, „Der längste Tag“, 1962

„Du bist gesprungen, ohne zu wissen, wo du landest. Und darum gehts. Das sind diese kleinen, mutigen Minischritte, die wir machen sollten, um zu versuchen wieder heimzufinden, einen neuen Sinn. Ich ging 45 ins Eis und hatte gerade die Liebe meines Lebens getroffen. 70 Jahre später wachte ich auf. Man muss weitermachen… Man muss weitermachen. Die Welt liegt in unseren Händen. Wir tragen die Verantwortung. Wir müssen was daraus machen.“ „Steve Rogers“, Avengers: Endgame, 2019

„Interessiert sich keiner für die Wahrheit?“ „Das Konzept der objektiven Wahrheit verschwindet aus der Welt.*“ Dialog, *Mary Jane Watson, Spiderman: Far From Home, 2019

„Wir haben nicht gegen den Feind gekämpft, wir haben gegen uns selbst gekämpft, der Feind war in uns …“ „Chris Taylor“, Platoon, 1986

„Die Welt verändert sich nicht, indem man sie nur betrachtet. Man verändert sie, indem man Entscheidungen trifft. Seht nach oben, der Himmel steht offen.“ „Amelia Wren“, The Aeronauts, 2019

„Jeder scheitert daran, wer er sein soll. Wir messen eine Person, einen Helden daran, wie gut es ihm gelingt zu sein, wer er wirklich ist…. Jetzt geh‘ und sei der, der du wirklich bist.“ „Freya zu Thor“, Avengers: Endgame, 2019

„Wer sind wir? Sind wir einfach nur, was andere in uns sehen wollen? Sind wir zu einem Schicksal verdammt, was wir nicht kontrollieren können? Oder können wir uns weiterentwickeln? Können wir „mehr“ werden?“ „Jean Gray“, X-Men: Dark Phoenix, 2019

„Grab doch erst mal weiter. Kann doch sein, dass du noch ein paar Erdnüsse findest.“ „John Silver zu  Tom Morgan“, Die Schatzinsel, 1966

„Wissen Sie, was da draußen wirklich abgeht, Murray? Verlassen Sie überhaupt jemals dieses Studio? Die brüllen doch alle nur noch rum und schreien sich gegenseitig an. Niemand verhält sich mehr zivilisiert. Niemand denkt daran, wie es sich anfühlt, der andere zu sein.“ „Joker“, Joker, 2019

Das ist nichts…nur ein Behälter für Nanopartikel…Ich hab‘ mich doch operieren lassen. Ich will uns nur schützen und unsere künftigen „Ichs“, und das ist alles. Nur falls ein Monster im Schrank ist statt – du weißt schon…“ „Tony Stark“, Avengers: Infinity War, 2018

„Wieso müssen wir den Leuten immer erzählen, was sie hören sollen? Wieso können wir nicht erzählen, was sie hören wollen?“ „Ron Burgundy“, Anchorman 2, 2014

„Im Laufe der Jahrhunderte wurden den Sklaven immer mehr Rechte zugestanden. Nach dem Gesetz hat jeder Sklave das Recht auf ärztliche Versorgung und auf eine Altersrente aus der Staatskasse. Am Ende haben sie sich damit zufrieden gegeben.“ „Wirklich faszinierend. Sklaverei wird zu einer Art Institution, mit zugesicherter medizinischer Fürsorge und sogar Altersbezügen.“ Dialog, Raumschiff Enterprise, 1968

„Es ist leicht, Leute zu belügen, die sich schon selbst belügen.“ „Mysterio“, Spider-Man: Far From Home, 2019

„Ich glaube, wenn alle sehen, was aus nur wenigen Menschen wird, die sich ihren Fähigkeiten voll und ganz öffnen, dann werden andere erwachen. Der Glaube an sich selbst, ist ansteckend. Wir geben einander die Erlaubnis, Superhelden zu sein. Anderenfalls werden wir niemals erwachen.“ „Mr. Glass“, Glass, 2019

„Du bist ein Kind, verdammt noch mal! Du hast doch überhaupt kein Geld.“ „Daryl Coopersmith“, Die Nacht der Abenteuer, 1987

„Aber ich glaube, es ist schwierig für manche Menschen, die so daran gewöhnt sind, wie die Dinge eben sind, selbst wenn sie schlimm sind… sich zu ändern. Und dann geben sie auf. Und wenn sie das tun, dann… dann verlieren alle.“ „Trevor McKinney“, Das Glücksprinzip, 2000

„Anders als jegliche menschliche Schriftsprache, ist ihre Schrift logographisch. Sie vermittelt eine Bedeutung. Sie repräsentiert keine Laute.“ „Dr. Louise Banks“, Arrival, 2016

„Das mit den „Fallbeispielen“ müssen die Franzosen 1789 irgendwie falsch verstanden haben.“ Maximilien de Robespierre, Kassierer bei Aldi

P.S. Okay, das letzte Zitat war von mir.

Musikalische Untermalung: