Herumschwurbelnd!

Lesezeit: ca. 2 Minuten

(v1.1) Gerade bekam ich eine E-Mail mit dem Link zur Wikipedia-Beschreibung über die „Patriotische Union“ um den „Anführer“ Heinrich XIII. Prinz Reuß.

Ich kann mich daran erinnern, dass es vor längerer Zeit den „Vaterländischen Hilfsdienst“ gab, wo auch von einem Prinzen gesprochen wurde. Jedoch hatten jene, die mich da kontaktiert hatte, stets nur mit einem Mittelsmann gesprochen.
Das kam mir komisch vor und ich empfahl ihnen, den direkten Kontakt mit dem „Prinzen“ aufzunehmen, um zu prüfen, ob das alles so seine „Richtigkeit“ habe.
Am Ende stellte sich heraus, dass „der Prinz“ von der ganzen Angelegenheit nicht wirklich Ahnung zu haben schien. Es konnte sich also nur um eine Inszenierung des Verfassungsschutzes handeln.

Bei solchen Angelegenheiten erinnere ich mich nur allzu gerne an den Film „Heil!“ von Dietrich Brüggemann, der dem Thema „Links, Rechts und der Verfassungsschutz“ die richtige Würze verleiht.

„Die NPD hielt sich zurück, da man hier noch die Meinung des Verfassungsschutzes abwarten wollte.“ Aus: „Mach‘ was dran!“, 25. 04.2015