Nach so vielem Rätsellösen…

- Lesezeit: ca. 2 Minuten

…mache ich nun mal eine Pause, da sich keine weiteren Mechanismen des Systems der alten Ordnung mehr offenbaren, die es infrage zu stellen gilt. Es ist alles beschrieben, was vom Einzelnen – dabei auch beachtend: seine Individualität – selbst getan werden kann, womit er es im Kern zu tun hat und seine Fragen beantwortet werden. Denn es reicht nicht, nur den Weg zu kennen. Die Aufgabe besteht darin, ihn auch zu gehen – den Weg.

„Beschließen Sie nicht mehr zu dienen, und Sie sind sofort befreit. Ich verlange nicht, dass Sie dem Tyrannen die Hände auflegen, um ihn zu stürzen, sondern dass Sie ihn einfach nicht mehr unterstützen; dann wirst du ihn sehen, wie ein großer Koloss, dessen Sockel weggezogen wurde, von seinem eigenen Gewicht herabfällt und in Stücke bricht.“ Étienne de la Boétie, 1530-1563

„Viele Menschen warten auf einen Bus, dessen Fahrer sie selbst sind.“

Musikalischer Hinweis:

Nachträgliches: „Watson, ich lege die Pfeife fürs Erste auf den Kamin.“

Anmerkung: Ein herzliches Dankeschön an alle, die auf ihre Art und Weise unwissentlich „mitgewirkt“ haben.*

* „Ihr Daseinszweck ist es nicht zu herrschen, sondern das Verursachen von Leid und Schmerz und Tod. So ist es gewesen, so ist es jetzt noch, und so wird es immer sein. Und alles nur, damit andere ihretwegen über sich hinauswachsen können.“ „Mobius M. Mobius“ zu „Loki“, Loki, 2021