Einen noch

7. März 2019 AlexanderBerg 0

212 Nachts um halb drei. Reinhard Mey: „Was kann schöner sein auf Erden, als Politiker zu werden“. Aus dem Album „20:00 Uhr“ von 1974 (also [mehr]

Tick, tack, tick, tack!

6. März 2019 AlexanderBerg 0

250 (v1.4) Ein heutiger Anlass machte es erforderlich, schnell noch das neue „Exekutiv-Lakritz“ zu entwickeln. Mögen Sie gute Geschichten aus dem Leben? Prima. Ein Mann [mehr]

Da, schau her!

21. Februar 2019 AlexanderBerg 1

365 Seit geraumer Zeit stehen die „Flüchtlinge“ wohl nicht mehr so hoch im Kurs der Aufklärer. Kann es sein, dass man sich am Ende doch [mehr]

Neues beginnen

19. Februar 2019 AlexanderBerg 0

322 (v1.1) Bevor man damit beginnen kann, bedarf es zunächst eines Gesamtbildes – einem Ist-Zustand des Bisherigen. Ist-Zustand meint jedoch nicht dem der Inhalte und [mehr]

Einen Gedanken aufgreifend

17. Februar 2019 AlexanderBerg 2

312 (v1.0) Ich mag zunächst ein aufgetauchtes Geleitwort des damaligen „Bundespräsidenten“ Carstens aus dem Jahre 1981 voranstellen: „Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz für [mehr]

Fulda – Meine Stadt

16. Februar 2019 AlexanderBerg 0

317 (v1.2) Wie das alles immer so zusammenkommt. Vor einiger Zeit half jemand einem Bekannten ein paar Sachen zu programmieren. Dieser stellte sich als linksgesinnigt [mehr]

Nicht nur diese Woche im Angebot

14. Februar 2019 AlexanderBerg 0

321 Scheinbar genügen dem gewohnten Denker die Billigvarianten der Eigenschaften „Frieden“, „Freiheit“, „Gerechtigkeit“ und „Selbstbestimmung“. „Billich, will ich.“ Der gewohnte Denker liebt die Veränderung… zunächst [mehr]

Nach vorne schauen…

11. Februar 2019 AlexanderBerg 0

309 …bedeutet auch, sich zu fragen und zu beantworten, warum sich nur allzu gerne mit Jammern, Klagen und sich beschweren (das Gegenteil von „erleichtern“) oder [mehr]

1 2 3 56